change language

Allgemeine Informationen

Am Tag der Ankunft steht die Wohnung dem Mieter ab 16.00 Uhr zur Verfügung, am Tag der Abreise bitten wir Sie, die Wohnung vor 10.00 Uhr zu verlassen.

Casa dei Boschi bietet Raum

für 6/8 personen.

Haustiere sind leider nicht erlaubt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Haftung
    In keinem Fall übernimmt Casa dei Boschi die Haftung für den Mieter bei Personenschäden oder bei Verlust oder Diebstahl seines Eigentums, unabhängig von der Ursache.

  2. Reiserücktrittsversicherung
    Um Missverständnisse und Enttäuschungen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschießen. Damit hat der Mieter im Falle einer Stornierung das Recht auf eine Erstattung des Mietbetrages, wenn die Gründe für den Ausfall unter die Deckung der Versicherung fallen.

  3. Stornieren
    Jede Stornierung muss schriftlich geschehen und tritt erst ab dem Datum in Kraft, an dem Casa dei Boschi die Stornierung tatsächlich empfangen hat.

    Bei einer Stornierung ist der Mieter Casa dei Boschi die folgenden Beträge schuldig:
    • bei einer Stornierung bis 2 Monate vor dem Tag der gebuchten Ankunft: 30% der Miete;
    • bei der Stornierung ab 2 bis 1 Monat vor dem Tag der geplanten Ankunft: 60% der Miete;
    • bei der Stornierung ab 1 Monat bis 7 Tage vor der geplanten Ankunft: 90% der Miete;
    • bei der Stornierung ab 6 Tage vor der Anreise bis zum Tag der geplanten Ankunft oder später: den gesamten Mietpreis.

    Die Gebühren für die Stornierung betragen 75,00 EUR.

  4. Reservierungen
    • Eine Reservering findet im Internet statt und ist dann für Casa dei Boschi bindend und rechtsgültig.
    • Im Falle einer vorläufigen Reservierung wird die Unterkunft 2 Tage für den betreffenden Mieter freigehalten. Falls die Option Zeitraum ohne weitere Nachricht vergeht, hat Casa dei Boschi das Recht, die Wohnung wieder als frei verfügbar zu führen.
  5. Zahlungsbedingungen
    Wenn der Vermieter mit der Buchung des Mieters einverstanden ist, empfängt der Mieter von Casa dei Bosch eine Buchungsbestätigung, die gleichzeitig die Rechnung ist.

    Die Bezahlung hat folgendermaßen zu geschehen:
    • Innerhalb von 7 Tagen nach der Reservierung sind 50% des Gesamtmietbetrages zu bezahlen. Bei einer Reservierung, die das folgende Kalenderjahr betrifft, sind das 25% des Mietbetrages. Weitere 25% müssen dann im Januar des betreffenden folgenden Jahres bezahlt werden. Bis spätestens 6 Wochen vor dem Anreisetermin sind 50% des Mietbetrages fällig.
    • Bei einer verfrühten Abreise gelten die Stornierungsbedingungen.

    Bitte beachten Sie: Wenn die (An)zahlungen für die Miete nicht rechtzeitig eingehen, hat Casa dei Boschi das Recht, die Buchung zu stornieren und Stornierungskosten in Rechnung zu stellen.

  6. Verantwortlichkeit
    Die Person, die die Zahlungen der Reservierungsbestätigung, bzw. der Rechnung entrichtet hat, ist und bleibt verantwortlich für alle Mitreisenden. Er/Sie hat dafür Sorge zu tragen, dass auch die Mitreisenden die Buchungsbedingungen und die sich daraus ergebenden Verpflichtungen kennen. Sollten sich ein oder mehrere Mieter nicht daran halten, hat der Vermieter das Recht, dem Mieter und den Mitreisenden den Zutritt zu der Ferienwohnung zu verweigern.

    Dabei sind eine Reihe von Punkten, besonders die hier aufgeführten, zu beachten:
    • Es dürfen ZU KEINER ZEIT mehr Personen in der Wohnung wohnen als in der Reservierungsbestätigung, bzw. Rechnung angegeben sind.
    • Der Mieter hat sich an die Bedingungen zu halten, die in der Beschreibung des Mietobjekts angegeben sind.
    • In der Wohnung sind Haustiere nicht erlaubt, es sei denn, man hat etwas Anderes mit dem Vermieter vereinbart.
    • Der Mieter ist gehalten, die Wohnung bei der Abreise ordentlich und aufgeräumt zu hinterlassen.
    • Am Anreisetag kann der Mieter die Wohnung ab 16 Uhr beziehen. Am Abreisetag muss er sie um 10.00 Uhr verlassen haben.
  7. Kaution
    Bei der Ankunft ist eine Kaution von 300,00 EUR bar zu hinterlegen. Bei der Abreise wird diese nach Abzug der Kosten von eventuellen Schäden und/oder für gelieferte Dienste erstattet. Während des Aufenthalts haftet der Mieter für alle Schäden an dem gemieteten Objekt, an der Einrichtung und an allem, was zu dem Mietobjekt gehört. ALLE SCHÄDEN MÜSSEN UNVERZÜGLICH GEMELDET WERDEN. Diese Kosten werden eventuell von Ihrer Reiseversicherung erstattet. Es empfiehlt sich, eine solche abzuschließen.